Niederzier-Hambach (Kr. Düren / NRW); Gesamtplan und Rekonstruktionsmodel der umwehrten Spätlatènesiedlung Hambach 382 mit markierten Kultpfahllöchern (rote Kreise) sowie in Detailansichten des Modells erkennbaren rot-weißen Kultpfählen (Abb. nach Gechter-Jones 1996, Abb. 1; Göbel 1992, Abb. 167; 169; dies. 1992a, Abb. 245 ).